Krankenhaus in Shanghai

chin> projekt 02_2003

Geländegröße: 100000 m2

Eine radiale Struktur nutzt die Gewässer des ehemaligen Reisanbaugebietes

Ein Krankenhaus für Bluttransfusion in Shanghai. Ein Wettbewerb in Zusammenarbeit mit dem Arch. Pioz & Cervera aus Madrid. In dieser städtebaulichen Studie entstehen verschiedene Nutzungsgebiete: die Klinik, Wohnungen, Parks, Lagerhallen, Universität... Der Kreis, ein wichtiges Symbol in China, hält die immense Fläche des Baugebietes zusammen und schafft einen Hauptumgehungsweg. Auf diese Art wird die Mitte zur Ruhezone im Grünen. Das Gelände im Süden ist eher rechtwinklig, da hier Produktionshallen, Industrie usw. entstehen sollen.