haus für einen Künstler/ GR

grec> projekt 12_1993

Umbauter Raum: 1600 m2

Drei, durch zwei Leitwände verbundene Blöcke schweben über einem Innenhof

Mein Projekt basiert auf der Mitnutzung der 5 m hohen parallelen Seitenwände.

Dieses Haus für einen Künstler befindet sich auf einem Fels, am Meeresrand. Am Ende des Zugangsweges befinden sich Parkmöglichkeiten. Über dem Ein- /Durchgang befindet sich der Atelierblock. In der Mitte des Komplexes befindet sich der Wohnblock für Seminarbesucher. Der Dritte Block, hinten beherbergt die Wohnung des Künstlers. Die 3 Blöcke befinden sich 4 m über dem Durchgang und werden jeweils von Unten her erschlossen. Es entsteht ein beschatteter Innenhof.